Physiotherapie Haustein Pirna



ATEMTHERAPIE

... beinhaltet Techniken, die zur Behandlung von Lungenerkrankungen  zum Beispiel Asthma bronchiale, Lungenemphysem, COPD u.a. und Atmungsstörungen dienen - aber auch prä- und postoperativ eingesetzt werden können. Einige ausgesuchte Ziele sind dadurch: die Lösung und Beförderung von Sekret zu verbessern, die Brustkorbmobilität zu vergrößern sowie die Atemmuskulatur positiv zu beeinflussen und postoperativ die Pneumonieprophylaxe zu gewährleisten.