Physiotherapie Haustein Pirna



Kindergymnastik für Kinder

Krankengymnastik ist der Oberbegriff für verschiedenste Techniken, bei denen das wichtigste Ziel ist, die Dysbalancen des Bewegungsapparates weitestgehend zu reduzieren. Besonders Haltungsschäden, die schon im Kindergarten- und Schulalter durch Fehlhaltungen, Mangel an Bewegung und strukturelle Skelettveränderungen entstehen können, werden in kindgerechter Art und Weise therapiert. Unter anderem stellen z.B. mangelnde Stabilität der Fussgewölbe (Plattfuss), Hohlrundrücken, Hüftdysplasie und Mb. Scheuermann Indikationen für eine Behandlung dar. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erarbeitung eines besonders für Kinder zugeschnittenes Hausübungsprogrammes unter Einbeziehung der Eltern.