Honigmassage

Bei der Honigmassage wirkt die Kraft des Bienenhonigs direkt über die Haut heilend auf den Organismus. Die Behandlung stellt die natürliche Entgiftungsfunktion des Körpers wieder her. Die Masseurin führt mit ihren Händen pumpende Bewegungen auf der Haut des zu Behandelnden aus. Dadurch werden alte Schlackestoffe und Gifte, die im Laufe der Jahre vom Organismus aus der Umwelt, der Nahrung und Medikamentenschadstoffen eingelagert wurden, bis tief aus dem Körpergewebe herausgesogen. Die Honigmasssage belebt den gesamten Organismus stark. Sie eignet sich daher in erster Linie bei Erschöpfung und Schwäche infolge von Stress, Alter oder Erkrankungen, bei Verspannungen, nervösen Störungen und Unruhezuständen.

  • Rückenbehandlung 25 min | 18 Euro